Datenschutzerklärung

Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Webseite mainziel.de besuchen.

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer perönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetztlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Maßgebliche Rechtsgrundlage ist die EU-DSGVO und andere nationale Datenschutzgesetze. Übermittelte personenbezogene Daten werden nur solange gespeichert, wie dies für die Nutzung des jeweiligen Dienstes im Angebot von mainziel.de erforderlich ist.

Die Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten außerhalb des Dienstes erfolgt nur, soweit dies für die Erfüllung der in die Zuständigkeit der Stadt fallenden Aufgaben erforderlich oder gesetzlich vorgeschrieben ist. Eine Weitergabe der Daten an nicht-öffentliche Stellen erfolgt nicht. Bitte beachten Sie, dass die Übermittlung von Informationen im Internet nicht völlig sicher ist. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass Dritte die von Ihnen übermittelten Daten abfangen oder verändern. Von daher sollte in Angelegenheiten, die besondere Vertraulichkeit erfordern, auf andere Arten der Übermittlung zurückgegriffen werden.

Datenerfassung auf unserer Website

  • Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

  • Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben. Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

  • Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

  • Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

Datenschutzbeauftragter der Stadt Frankfurt am Main

Referat Datenschutz und IT-Sichertheit (11B)
Sandgasse 6
60311 Frankfurt am Main

Telefon: +49(0)6921232888
datenschutz@stadt-frankfurt.de

Weitere Informationen finden Sie hier

 

Verantwortlichen Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website

Stadt Frankfurt am Main
Der Magistrat
Straßenverkehrsamt
- Abteilung Verkehrsmanagement -
Gutleutstraße 191
60327 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (0)69 212 44734
E-Mail: info.mainziel@stadt-frankfurt.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

 

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners.

Folgende Daten werden hierbei erhoben:

  1. Informationen über den Browsertyp und die verwendetete Version
  2. Das Betriebssystem des Nutzers
  3. Dne Internet-Service-Provider des Nutzers
  4. Die IP-Adresse des Nutzers
  5. Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  6. Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt.

Die Daten werden ebenfalls in den Logfiles unserers Systems gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.
Rechtsgrundlange für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art.6Abs.1 lit.f DSGVO.

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Webseite sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Webseite und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zur Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt.


In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Ereichung des Zwecks ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstelung der Webseite ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach spätestens vier Wochen der Fall. Eine darüberhinausgehende Speicherung ist möglich. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer gelöscht oder verfremdet, sodass eine Zurordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist.

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

 

Teilen-Funktion in der Kartenapplikation

In unserer Kartenapplikation befindet sich eine Teilen-Funktion. Diese Funktion erzeugt einen Link, welcher wahlweise an Ihr E-Mail Programm, an Ihren WhatsApp-Client oder Twitter-Client übermittelt wird. Beachten Sie bitte, dass durch das Abschicken dieser Nachrichten die Datenschutzvereinbarungen des jeweiligen Dienstes zum Tragen kommen. Ein automatischer Versand durch mainziel.de erfolgt nicht.

Datenschutzerklärung Twitter
Datenschutzerklärung Whatsapp

 

Bereitstellung und Verfügbarkeit von Bildern der Verkehrskameras

Die Bilder der Verkehrskameras der Integrierten Gesamtverkehrsleitzentrale (IGLZ) des Straßenverkehrsamtes der Stadt Frankfurt am Main werden in der Regel von montags bis freitags von 6:00 Uhr bis 20:00 Uhr zur Verfügung gestellt. Zudem kann es vorkommen, dass während der Bereitstellung der Bilder die Übertragung bei Polizeieinsätzen aus Datenschutzgründen abgeschaltet wird. Außerhalb dieser Zeiten können keine Bilder zur Verfügung gestellt werden.

 

Kontaktformular und E-Mail-Kontakt

Auf unserer Internetseite ist ein Kontaktformular vorhanden, welches für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Nimmt ein Nutzer diese Möglichkeit wahr, so werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert. Diese Daten sind:

  1. Name   
  2. Emailadresse     
  3. Ihre Nachricht     
  4. Vorname*
  5. Telefon*
  6. Firma*
  7. Betreff*

 

*freiwillige Angabe, nicht notwendig zum Versenden des Kontaktformulars

Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse info.mainziel@stadt-frankfurt.de möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert. Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske dient uns allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail liegt hieran auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten.

Die sonstigen während des Absendevorgangs verarbeiteten personenbezogenen Daten dienen dazu, einen Missbrauch des Kontaktformulars zu verhindern und die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme sicherzustellen. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske des Kontaktformulars und diejenigen, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Nimmt der Nutzer per E-Mail Kontakt mit uns auf, so kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden.

 

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

YouTube

Wir setzen innerhalb unseres Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services einzubinden. Die Stadt Frankfurt am Main hat auf dem Videoportal YouTube unter der Adresse https://www.youtube.com/user/PIAFFM einen YouTube-Kanal eingerichtet.

Mainziel.de nutzt Plugins der Plattform "You Tube" des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YuTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den zu den Servern von Google hergestellt. Der Inhalt des Plugins wird vom Anbieter direkt an den Browser des Nutzers übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung des Plugins erhält Google die Information, dass der Browser des Nutzers die entsprechende Seite des Internetangebots von mainziel.de aufgerufen hat, auch wenn der Nutzer kein Profil eines Dienstes von Google besitzt oder dort gerade nicht eingeloggt ist. Diese Information (IP-Adresse) wird von dem Browser des Nutzers direkt an einen Server von Google in den USA übermittelt und dort gespeichert. Weitere Informationen zum Datenschutz von Google finden Sie hier: Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

 

Verwendung von Cookies

a) in der Kartenapplikation

Unser Internetangebot mainziel.de verwendet sogenannte Cookies, das sind Textdateien zur lokalen Speichern von Daten auf Ihrem Computer, welche für die vollständige Funktion des Internetauftritts notwendig sind. Innerhalb dieses Cookie werden Verweise zu den von Ihnen zur Anzeige ausgewählten Verkehrsinformationen gespeichert. Wir setzen Cookies:

  • bei unsere Kartenapplikation und
  • der mainMAP.

Im Weiteren werden keine eindeutig personenbezogenen Daten erhoben. Die gespeicherten Daten werden hierbei Browserexklusiv d.h. nur auf demjenigen Gerät und in dem Browser, mit dem Sie unser Webangebot nutzen, vorgehalten. Unter Umständen kann durch, von uns unzugänglichen, Funktionen Ihres Betriebssystems eine Übertragung an weitere Geräte erfolgen. 

Sollten Sie die Verwendung von Cookies nicht wünschten können Sie dieses in den Einstellungen ihres Browser einschränken oder komplett untersagen. Hierdurch kommt es zu folgenden Störungen auf mainziel.de. Bei der Verwendung der Kartenapplikation unter "Verkehrsinfos" werden die von Ihnen ausgewählten Informationsthemen (Layer) nicht gespeichert, so dass bei einem erneuten Besuch, diese Themen nicht bereits vorausgewählt sind. Darüber hinaus wird anhand der Meldungs-ID gespeichert, welche Meldungen von Ihnen in Ihrer mainMap gespeichert wurden. Dies funktioniert bei einem erneuten Besuch der mainMap nicht mehr und macht diesen Service unbrauchbar.

b) Analysedienste Matomo

Unsere Website verwendet darüber hinaus Cookies, die eine Analyse des Surfverhaltens der Nutzer ermöglichen. Hierbei handelt es sich um Webanalyse durch Matomo (ehemals Piwik), ein Open-Scource-Software-Tool. Matomo verwendet sog. „Cookies“, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Folgende Daten werden gespeichert:

  1. Ein Byte der IP-Adresse des aufzurufenden Systems des Nutzers
  2. Die aufgerufene Webseite
  3. Die Website, von der der Nutzer auf die aufgerufene Webseite gelangt ist (Referrer)
  4. Die Unterseiten, die von der aufgerufenen Webseite aus aufgerufen werden
  5. Die Verweildauer auf der Webseite
  6. Die Häufigkeit des Aufrufs der Webseite

Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umge­hend anony­mi­siert (Automatically Anonymize Visitor IPs), so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Hier wird die IP-Adresse auf 1 Byte gekürzt. Nährere Informationen finden Sie hier hier: https://matomo.org/docs/privacy/

Daher ist eine Zuordnung der Daten zum aufrufenden Nutzer nicht mehr möglich. Die Software läuft dabei ausschließlich auf dem Server unserer Webseite. Die Daten werden nicht gemeinsam mit sonstigen personenbezogenen Daten der Nutzer gespeichert. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben.

Sie als Nutzer haben auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies jederzeit deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden.

Beim Aufruf unserer Website werden die Nutzer durch einen Infobanner über die Verwendung von Cookies zu Analysezwecken informiert und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen. Sie können in diesem Zusammenhang auch die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie mit der Spei­che­rung und Aus­wer­tung die­ser Daten aus Ihrem Besuch nicht ein­ver­stan­den sind, dann kön­nen Sie der Spei­che­rung und Nut­zung nachfolgend per Maus­klick jederzeit wider­spre­chen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Matomo kei­ner­lei Sit­zungs­da­ten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.  

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer ist Art.6Abs.1 lit.f DSGVO. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer ermöglicht uns eine Analyse des Surfverhaltens unserer Nutzer. Wir sind in durch die Auswertung der gewonnen Daten in der Lage, Informationen über die Nutzung der einzelenen Komponenten unserer Webseite zusammenzustellen. Dies hilft uns dabei unsere Webseite und deren Nutzerfreundlichkeit stetig zu verbessern.

In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der Daten nach Art.6Abs.1 lit.f DSGVO. Durch die Anonymisierung der IP-Adresse wird dem Interesse der Nutzer an deren Schutz personenbezogener Daten hinreichend Rechnung getragen. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für unsere Aufzeichnungszwecke nicht mehr benötigt werden. In unserem Fall ist dies nach zwei Jahren der Fall.  

Widerspruch