Frankfurt Marathon

© Frankfurt Marathon

Am 29. Oktober 2017 ist es wieder soweit, dann findet der Frankfurt Marathon statt.

Um 10:00 Uhr ist offizieller Marathonstart. Der Staffelmarathon wird um 10:35 Uhr gestartet und der Minimarathon um 11:00 Uhr. Das Ende des Marathons ist für 16:45 Uhr vorgesehen.

Auf folgenden Straßen verläuft die Marathonstrecke:

Der Start erfolgt bei der Messe Frankfurt führt dann weiter über die Friedrich-Ebert-Anlage - Mainzer Landstraße - Taunusanlage - Neue Mainzer Straße - Junghofstraße - Mainzer Landstraße - Friedrich-Ebert-Anlage - Senckenberganlage - Bockenheimer Landstraße - Opernplatz - Große Bockenheimer Straße - Goetheplatz - Große Gallusstraße - Neue Mainzer Straße - Kaiserstraße - Roßmarkt - Große Eschersheimer Straße - Hochstraße - Reuterweg - Bremer Straße - Eschersheimer Landstraße - Bleichstraße - Konrad-Adenauer-Straße - Kurt-Schumacher-Straße - Alte Brücke - Sachsenhäuser Ufer - Schaumainkai - Schweizer Straße - Hans-Thoma-Straße - Gartenstraße - Kennedyallee - Niederräder Landstraße - Bruchfeldstraße - Goldsteinstraße - Morgenzeile - Zur Frankenfurt - Rheinlandstraße - Martinskirchstraße - Mauritiusstraße - Schwanheimer Brücke (B 40a) - Nieder Kirchweg - Mainzer Landstraße - Bolongarostraße - Kasinostraße - Ludwig-Scriba-Straße - Oeserstraße - Birminghamstraße - Mainzer Landstraße - Kriegkstraße - Frankenallee - Güterplatz - Mainzer Landstraße - Taunusanlage - Opernplatz - Goethestraße - Große Gallusstraße - Taunustor - Gallusanlage - Kaiserstraße - Roßmarkt - Große Eschersheimer Straße - Hochstraße - Taubenstraße - Große Bockenheimer Straße - Opernplatz - Taunusanlage - Mainzer Landstraße - Friedrich-Ebert-Anlage zum Ziel in der Festhalle.

Alle Informationen zu Streckensperrungen übersichtlich zusammengestellt in einem PDF?
Kein Problem, hier finden Sie den Download.

Sperrzeiten

Stadtteil / Straße von ca. bis ca.
Theodor Heuss-Allee ab Varrentrappstr. 07:00 13:00
Messeturm Start 07:00 18:00
Friedrich-Ebert-Anlage 07:00 18:00
Mainzer Landstraße (Innenstadtbereich) 09:00 16:45
Bockenheimer Landstraße 09:00 11:20
Bremer Platz 10:00 12:00
Eschersheimer Landstraße 10:00 12:20
Konrad-Adenauer-Straße 10:10 12:40
Junghofstraße 09:00 16:45
Bleichstraße 10:00 12:30
Kurt-Schumacher-Str. / Alte Brücke 10:10 12:40
Sachsenhausen 10:45 13:00
Niederrad 11:45 14:00
Goldstein 10:30 14:00
Schwanheimer Brücke (Teilsperrung) 10:45 14:15
Nied, Höchst 11:15 14:45
Mainzer Landstraße stadtauswärts (ab Galluswarte) 11:15 15:45
Europaallee 11:20 16:00
Mainzer Landstraße ab Güterplatz Ri Innenstadt 9:00 16:45
Taunusanlage 09:00 16:45
Hochstraße 09:00 17:00
Icon Karte und Weiterleitung zur Kartendarstellung

 

 

Sie möchten sich über die Laufstrecke und Verkehrsinformationen in Frankfurt am Main informieren? Nutzen Sie einfach unsere übersichtliche Karte, in der Sie sich individuell die Informationen zusammenstellen können. Hier geht es zu unserer Karte.

Empfehlungen:

Alle Verkehrsteilnehmer werden gebeten, für Fahrten im Stadtgebiet U- und S-Bahnen zu benutzen. Da der Straßenverkehr im Stadtgebiet mit Beginn der Absperrmaßnahmen, teilweise auch schon vor der endgültigen Sperrung, deutlich eingeschränkt sein wird, bitten wir alle Verkehrsteilnehmer, auf nicht unbedingt notwendige Fahrten zu verzichten. Von einem Einsatz von Navigationsgeräten wird abgeraten. Bitte bedenken Sie, dass auch der Straßenbahnverkehr während der Veranstaltung nur eingeschränkt möglich ist.

Infotelefone:
Aktuelle Auskünfte über Sperrzeiten, Umfahrungsmöglichkeiten erhalten Sie am
Bürgertelefon unter 069/ 7575-41700 und -7575-41701
am Samstag den 28.10.2017 von 15.00 Uhr bis 18:00 Uhr und
am Sonntag den 29.10.20.17 von 7:30 Uhr bis 16:30 Uhr.

Das Servicetelefon des RMV ist rund um die Uhr unter 069- 24248024 erreichbar. Hier erhalten Sie Fahrbahnauskünfte und Informationen über die von Umleitungen betroffenen Straßenbahn- und Buslinien.

Ausführlichere Informationen über Sonderverkehre und Einschränkungen im ÖPNV erhalten Sie ab Mitte Oktober unter: www.traffiq.de

Informationen über zusätzliche S-Bahnen erhalten sie unter: www.rmv.de

Ausführliche Informationen über den Marathon erhalten Sie beim Veranstalter unter: www.frankfurt-marathon.com/