Austausch der Straßenbeleuchtung

Straßenlaterne
© Verkehrsdezernat Frankfurt am Main

In seiner Sitzung am Freitag, 28. März 2014, hat der Magistrat einen Vortrag an die Stadtverordnetenversammlung beschlossen. Sie sieht vor, bei der Stadtbeleuchtung zukünftig kein Gas mehr einzusetzen. In den sogenannten Umrüstungsgebieten, die in Abstimmung von Stadtplanungsamt und Denkmalamt definiert und festgelegt wurden, sollen rund 1.450 Gasleuchten durch LED-Straßenbeleuchtung, die den gewohnten Gasleuchten nahezu vollständig nachempfunden sind, ersetzt werden. Die alten Lampengehäuse bleiben bestehen, nur das leuchtende Innenleben wird gegen LED-Technik ausgetauscht. „Das sieht man von außen nicht“, sagt Verkehrsdezernent Stefan Majer, „sogar die Glühstrümpfe werden nachgebildet und dienen der Lichtlenkung und -färbung.“
Weitere Informationen finden Sie hier.

Sie möchten eine defekte Straßenbeleuchtung melden? Hier geht es zum Störungsmeldungsportal der SRM

 

 

Geplanter Baubeginn

Stadtteil Straße von bis
Bockenheim Müllerstraße 18.01.2016 01.03.2016
Solmsstraße in Bau 30.12.2015
Bornheim Buchwaldstraße 09.11.2015 01.02.2016
Eckenheim Engelthaler Straße 30.11.2015 01.03.2016
Marbachweg 29.10.2015 01.02.2016
Griesheim Am Gemeindegarten in Bau 30.12.2015
Niederrad Adolfstraße 30.09.2015 30.12.2015
Nordend Glucksstraße 04.01.2016 15.04.2016
Leibnizstraße 04.02.2016 15.03.2016
Oberrad Bleiweißstraße 01.02.2016 15.03.2016
Riederwald Lassallestraße 10.12.2015 15.03.2016
Schlettweinstraße 19.01.2016 01.03.2016
Schwanheim Gerolsteinerstraße 28.09.2015 30.12.2015
An der Kreuzheck 19.11.2015 01.03.2016
Seckbach Vatterstraße 18.02.2016 01.03.2016
Westend-Süd Wiesenau 28.09.2015 18.12.2015
Grüneburgweg 26.02.2016 15.04.2016